Die Jungfraubahnen werden im Jahr 2015 erstmals mehr als eine Million Besucher auf das Jungfraujoch befördern. Die magische Grenze werde noch am (heutigen) Mittwoch geknackt, schreibt die Jungfraubahn-Gruppe in einer Mitteilung.

Damit zeichnet sich für 2015 ein Plus von 15 Prozent gegenüber den 866'000 Besuchern des Vorjahres ab. Der millionste Gast wird laut Mitteilung von CEO Urs Kessler persönlich empfangen und mit einer Fahrkarte der Jungfraubahnen auf Lebzeiten beschenkt, heisst es.

(awp/ise/mbü)

 

Anzeige