1. Home
  2. Unternehmen
  3. Kuoni schliesst Verkauf der Reisesparte ab

Umbau
Kuoni schliesst Verkauf der Reisesparte ab

Logo von Kuoni: Wichtiger Umbau beendet. Keystone

Kuoni hat das Reisegeschäft an die deutsche Rewe Group verkauft. Künftig ist das deutsche Unternehmen für die Aktivitäten als Reiseveranstalter in der Schweiz und anderen Ländern zuständig.

Veröffentlicht am 14.09.2015

Die Kuoni Reisen Holding hat per 11. September den Verkauf der europäischen Reiseveranstalteraktivitäten an die deutsche Rewe Group vollzogen, wie das Unternehmen am Montag mitteilt. Die zuständigen europäischen Wettbewerbsbehörden hatten der Transaktion Anfang Monat vorbehaltlos zugestimmt.

Die Rewe Group übernimmt nun mit ihrer Touristik-Sparte DER Touristik die traditionellen Reiseveranstalteraktivitäten der Kuoni Group in der Schweiz, Grossbritannien, Skandinavien/Finnland und Benelux. Die Mitarbeitenden und Standorte würden übernommen und die Geschäftsaktivitäten weitergeführt, heisst es weiter.

(sda/me/hon)

Anzeige