1. Home
  2. Unternehmen
  3. LeShop verkauft so viel wie nie

Im Trend
LeShop verkauft so viel wie nie

LeShop-Center in Bremgarten: Immer mehr Konsumenten mit Technologien vertraut. Keystone

Migros' Online-Supermarkt hat seinen Umsatz erneut gesteigert. Grund sollen unter anderem neue Lieferzeiten sein. Nun blickt LeShop ins Zeitalter der Digital Natives.

Veröffentlicht am 03.01.2017

Der Online-Supermarkt der Migros hat im vergangenen Jahr so viel verkauft wie noch nie: Der Umsatz von LeShop erreichte mit 182,1 Millionen Franken eine Rekordmarke.

Das sind 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie LeShop am Dienstag mitteilte. Das Wachstum zum vierten Mal in Folge begründet LeShop mit neuen Lieferzeiten und dem neuen Design des Online-Shops.

Digital Natives ab 2020 in der Mehrheit

LeShop profitierte aber auch vom Trend. Immer mehr Konsumenten sind mit den neuen Technologien vertraut, Online-Shopping wird beliebter.

Im Jahr 2020 werden die sogenannten Digital Natives in der Schweiz sogar den grösseren Teil der Bevölkerung ausmachen, prognostiziert LeShop-Chef Dominique Locher in der Mitteilung. Er ist darum auch für die Zukunft optimistisch.

(sda/tno/mbü)

Anzeige