1. Home
  2. Logitech kauft Hersteller von iPhone-Zubehör

USA
Logitech kauft Hersteller von iPhone-Zubehör

Logitech in Morges: Das Hardware-Unternehmen erweitert sein Angebot. (Bild: Keystone)

Die schweizerische Computerzubehör-Firma übernimmt einen Handy-Accessoire-Hersteller - von zwei Studenten.

Veröffentlicht am 06.06.2013

Logitech verstärkt seine Handy-Accessoire-Sparte mit dem Kauf des Star-up-Unternehmens TT Design Labs. Damit übernimmt der der Schweizer Computerzubehör-Hersteller auch die Rechte an deren iPhone-Zubehörprodukten.

Die beiden Eigner des Büros, Derek Tarnow und Zahra Tashakorina, werden in Zukunft für Logitech arbeiten, heisst es in einer Mitteilung. Angaben zum Kaufpreis wurden keine gemacht.

Die Studenten des Illinois Institute of Technology hatten über eine Crowd-Funding-Internetplattform das Kapital für die Produktion einer Hülle mit Ständer-Funktion für die Apple-Smartphones organisiert. Dabei erreichten sie das vielfache ihres Finanzierungsziels.

Die Produkte von TT Design Labs namens «Tidy Tilt» und «Just Mount» werden von Logitech vertrieben.

(tno/vst/sda)

Anzeige