So antwortet die Gastrobranche auf die Pandemie

Andreas Güntert Handelszeitung
Marcel Speiser
Von Andreas Güntert und Marcel Speiser
am 29.12.2020 - 14:11 Uhr

Teilen

Merken

Drucken

Und wieder müssen Restaurants und Beizen schliessen. Nun sucht die Gastronomie nach neuen Wegen, um unsere Esstische zu erreichen.

Wenn ihre Gourmettempel geschlossen sein müssen, haben auch Spitzenköche und Sterne-Köchinnen ein Problem. Einige von ihnen zeigen sich deshalb erfinderisch. Sie haben spezielle Menüs samt Weinbegleitung kreiert, welche Kunden vor Ort abholen können oder sich liefern lassen können.

Tisch mit verschiedenen Speisen
Foto: ZVG
Foto: ZVG
Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Gourmets müssen dann zwar auf das Ambiente vor Ort verzichten, kommen aber bei sich daheim in den Genuss von Kochkunst auf bestem Niveau – zu entsprechenden Preisen. Andere Spitzenköche betrieben seit dem Lockdown Küchen für Bedürftige.