Die Piloten der Lufthansa haben sich in einer Urabstimmung mit einer grossen Mehrheit für einen Streik ausgesprochen. Das erklärte die Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit in Frankfurt.

Die 5400 Piloten verstärken damit den Druck im Tarifkonflikt mit der Kranich-Fluglinie. Sie kämpfen für mehr Geld und die Beibehaltung einer betriebsinternen Frührente.

Die Lufthansa hat die entsprechende Vereinbarung bereits gekündigt.

(reuters/vst/sim)