Am Flughafen Zürich sind im Juni 2'210'040 Personen ein-, aus- oder umgestiegen. Das waren 0,8 Prozent mehr als im Juni 2012. Die Anzahl Starts und Landungen sank im Vergleich zur Vorjahresperiode um 1,7 Prozent auf 23'194.

Die Anzahl Lokalpassagiere nahm um 2.8 Prozent auf 1‘478‘681 zu, wie die Flughafen Zürich AG am Donnerstag mitteilte. Im gleichen Zeitraum sank die Anzahl Umsteigepassagiere im Vergleich zur Vorjahresperiode um 3.1 Prozent auf 730‘674. Das entspricht einem Transferanteil von 33 Prozent.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Die Flugzeuge waren durchschnittliche mit 112 Passagieren pro Flug besetzt (+ 1.9 Prozent). Die Frachtmenge von 35‘224 Tonnen lag um 1,6 Prozent unter dem Wert der Vorjahresperiode.

(tke/sda)