Mehrere Google-Dienste waren am Mittwochvormittag zeitweise nicht erreichbar. Der E-Mail-Dienst Gmail, der Datenspeicherdienst Google Drive und der Videochat-Dienst Hangouts hatten mit Problemen zu kämpfen.
Auf einer Google-Seite, die die Erreichbarkeit der Dienste anzeigt, war von einer «Serviceunterbrechung» die Rede. Die Schwierigkeiten begannen demnach kurz vor 10 Uhr vormittags. Details zu den Gründen waren nicht genannt. Später hiess es, die Probleme seien gelöst.

(sda/me)