Der Solarzulieferer Meyer Burger hat einen weiteren Auftrag erhalten. Ein bestehender Kunde aus Asien habe das System MAiA 2.1 mit der für die Massenproduktion skalierbaren MB PERC-Technologie bestellt, teilte Burger am Dienstag mit. Der Auftragswert beläuft sich auf über 38 Millionen Franken.

Der Kunde rüstet den Angaben zufolge mit diesem System die Produktion von hochwertigen Photovoltaik-Zellen auf und baut diese weiter aus. Die Auslieferung und Inbetriebnahme der Anlagen beginne im dritten Quartal 2015 und soll Anfang 2016 abgeschlossen werden, heisst es.

(awp/dbe)