Meyer Burger hat einen Auftrag von dem deutschen Solarzellenhersteller Solarworld erhalten. Der Ausrüster für die Solarindustrie liefert Anlagen zur Herstellung von hochwertigen Solarzellen mit MB-PERC Upgrade-Zell-Technologie, heisst es in einer Medienmitteilung. Der Auftragswert wird in Franken auf einen hohen einstelligen Millionenbereich beziffert.

Mit den Anlagen von Meyer Burger wolle Solarworld die Produktion hochwertiger Solarzellen aufrüsten und weiter ausbauen, heisst es weiter. Während einer eingehenden Test- und Beurteilungsphase habe die Technologie Spitzenleistungen gezeigt und werde die Kapazität der vorhandenen Solarzell-Produktionslinien massgeblich steigern. Die Auslieferung und Inbetriebnahme des Upgrade-Equipments soll bis Ende 2015 abgeschlossen sein.

(awp/dbe)