Die Migros Genossenschaft Zürich baut ihre Migros-Filiale im Flughafen Zürich massiv aus. Die Filialfläche wird dieses Jahr von 1500 auf 2900 Quadratmeter fast verdoppelt. «Ab Mai wird die Filiale in Etappen vergrössert», sagt Migros-Sprecher Rolf Fuchs gegenüber der «Handelszeitung». Die Filiale bleibt geöffnet. Im November soll der Ausbau vollendet sein. Die neue Migros-Filiale breitet sich in der Tiefe und der Breite aus.

Die Flächenerweiterung geht auf Kosten der Shopping-Parkplätze am Flughafen und die Sprüngli-Filiale wird verschoben. Die Migros-Genossenschaft Zürich investiert über 10 Millionen Franken in den Umbau.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen «Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.