1. Home
  2. Unternehmen
  3. Migros ruft Kinderschaukel zurück

Sturzgefahr
Migros ruft Kinderschaukel zurück

Happy People: Der Artikel 7433.083 weist Sicherheitsmängel auf. (Bild: ZVG)

Die Tragseile des Nestschaukel-Modells «Happy People» können reissen. Deshalb sollen Kunden die Schaukel aus Sicherheitsgründen zum Detailhändler zurückbringen.

Veröffentlicht am 12.08.2013

Rückruf bei der Migros: Die Kinder-Nestschaukel «Happy People» soll aus Sicherheitsgründen nicht mehr benützt werden.

«Aufgrund von Kundenreklamationen wurde festgestellt, dass die vier Tragseile, welche die Sitzfläche der Nestschaukel halten, durch Scheuerung beziehungsweise Abnutzung reissen können», heisst es in der Mitteilung des Detailhändlers.

Deshalb bitte die Migros alle Kunden, diese Nestschaukel nicht mehr zu benutzen. Der Artikel, der seit März 2013 in den Kinderspielwarenabteilungen grösserer Migros-Filialen erhältlich ist, können in die jeweilige Verkaufsstelle zurückgebracht werden.

Der Verkaufspreis von 69 Franken werde zurückerstattet, so die Mediensprecherin Monika Weibel.

(vst)

Anzeige