Die Alcan Packaging Rorschach AG mit Sitz in Goldach SG ist eines der führenden Unternehmen bei der Veredelung von Aluminiumfolien und Aluminiumfolienverbunden. Das Tochterunternehmen aus dem Rio-Tinto-Alcan-Konzern konnte sich über die Jahre zu einem anerkannten Kompetenzzentrum, was die Herstellung von Aluminiumverbunden anbelangt, entwickeln; es nimmt deshalb heute eine führende Position ein bei der sterilisierbaren Portionenverpackung.

Von Alcan veredelte Folien werden bei den Verformern bzw. Abfüllern tiefgezogen und gelangen als Dosen, Behälter, Schalen, Kapseln und Tuben immer dort zum Einsatz, wo Aluminium klare Vorteile gegenüber anderen Verpackungsmaterialen bieten kann. Dies ist namentlich im Bereich der länger haltbaren Portionenverpackung der Fall, wo Füllgüter luftdicht abgepackt und eventuell nachträglich sterilisiert werden müssen.

Ein hervorragender Schutz

Verbunde aus Aluminium verfügen über einzigartige Vorteile wie beispielsweise eine Barrierewirkung gegen Licht, Gase und Wasserdampf. Somit schützen sie das Produkt optimal und nachhaltig vor Verunreinigung und Einflüssen, welche zu Geschmacksveränderungen führen können.

Aluminiumverbunde eignen sich daher ideal für die Verpackung von Lebensmitteln, Tiernahrung und Pharmaprodukten. In Rorschach hat man sich deshalb vorwiegend auf Verpackungslösungen für Lebensmittelportionen, Tiernahrung, Fertiggerichte und das Airline-Catering spezialisiert. Markante Zuwächse konnte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2008 vor allem im Kaffeemarkt verzeichnen.

Anzeige

Veredelung und Innovation

Die Haupttätigkeit bei Alcan Packaging Rorschach AG ist die Veredelung von Aluminiumfolien in den verschiedensten Stärken und Legierungen. Hier sind das Kaschieren, das Lackieren und das Beschichten zu nennen. Zudem besteht die Möglichkeit, Folien mittels Mehrfarben-Rotationstiefdrucks und/oder einer Prägung optisch aufzuwerten.

Anschliessend werden die Folien in Rollen oder Formate geschnitten. Bei all diesen Tätigkeiten hat Alcan stets den Anspruch, nicht nur Lieferant, sondern auch ein innovativer Partner für die Kunden zu sein. Und somit dazu beitragen zu können, dass der – gemeinsame – Erfolg nachhaltig sichergestellt wird.

Seit Jahrzehnten gestaltet das Unternehmen mit seinen Innovationen die Trends auf dem Verpackungsmarkt und unterstützt Kunden aktiv bei der Entwicklung neuer Ideen und Konzepte.

Eine weitere Spezialität aus dem Hause Alcan Packaging ist das mehrfarbig seitenwandbedruckte Behälterband. Zurzeit ist Rorschach der einzige Anbieter auf dem Markt, was wiederum deutlich macht, wie hoch der Anspruch auf Innovation ist. In diesem Veredelungsprozess wird ein Druckbild verzerrt und mittels Rotations-Tiefdruck (bis zu acht Farben) passgenau auf Folien bis 200 my gedruckt. Nach dem Tiefzug zu einer Dose, Schale etc. liegt das Druckbild ohne sichtliche Verzerrung sowohl über den Seitenwänden der Aussenseite wie auch der Bodenfläche.

Nachhaltigkeit gross geschrieben

Bei Alcan Packaging Rorschach stehen Themen wie Umwelt, Gesundheit und Sicherheit bei Management- und Entscheidungsprozessen im Vordergrund. Für sein Programm zum Gesundheitsschutz und die exzellenten Ergebnisse bei der Vermeidung von Berufsunfällen erhielt das Unternehmen bereits mehrere Auszeichnungen.