Moody's hat am Mittwoch den Ausblick für 17 deutsche Banken gesenkt. Es handele sich dabei um eine Folge des auf «negativ» abgestuften Aussichten für Deutschland, heisst es von der US-Ratingagentur.

Am Dienstag hatte Moody's den Ausblick von Deutschland, den Niederlanden und Luxemburg von «stabil» auf «negativ» gesenkt. Nur das finnische Spitzenrating sieht die Agentur weiterhin ungefährdet.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Derweil wird die Rolle der grossen US-Ratingagenturen in der Euro-Schuldenkrise gleich von drei Seiten kritisiert: EU-Kommission und Finanzbranche finden klare Worte, laut einer Studie der Hochschule St. Gallen haben die Ratingriesen die Schuldenkrise durch willkürliche Bewertungen sogar mitverursacht.

(tno/awp)