Beim Basler Dentalkonzern Straumann, da vertrieb er einst Zahnimplantate, me­dizini­sche Geräte und Bio­materialien. Und setzte auch schon mal zum scharfen Schnitt an.

Nun geriert sich Marco Gadola als Kulturtheoretiker: Nicht mehr das Durchgreifen und Entscheiden ist jetzt seine Passion, sondern Einfühlsamkeit und Mentoring.