Inhaberinnen und Inhaber, die ihre Nachfolge planen, stehen vor der Frage, wer neuer Besitzer des Unternehmens werden soll. Ist dafür jemand aus der Familie («Family Buy-out», FBO) vorgesehen oder ein Mitarbeitender («Management Buy-out», MBO)? Oder soll die Firma an Dritte («Mergers & Acquisitions», M&A) verkauft werden? Lässt sich kein passender Nachfolger finden, kann auch die geordnete Liquidation eine valable Option sein. Das Diagramm zeigt den möglichen Entscheidungsweg. 

Dieser Artikel wird Ihnen von UBS präsentiert.

Zu weiteren Artikeln dieser Serie