Die zum Nestlé-Konzern gehörende Tierprodukteherstellerin Purina Petcare kauft Petfinder. Es handle sich um die erste Investition von Nestlé in Online-Content, teilte der Konzern mit. Zum Übernahmepreis wurden keine Angaben gemacht.

Petfinder ist laut der Mitteilung die älteste und grösste Webseite für die Vermittlung von Haustieren. Sie werde jährlich von mehr als 100 Millionen Tierliebhabern besucht. Angeschlossen seien fast 14'000 Tierschutzorganisationen und Tierheime, die für Hunderttausende von Katzen und Hunden ein neues Zuhause suchen.

(se/sda)