Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé (Nestlé-Aktie) will angeblich in China expandieren. Nestlé führe Gespräche, um den Süsswarenhersteller Hsu Fu Chi International zu kaufen, schreibt das Wall Street Journal und bezieht sich dabei auf eine mit der Situation vertraute Person.

Die Gespräche befänden sich in einer delikaten Phase und es sei noch eine Reihe von Hindernissen zu überwinden, heisst es im WSJ. Bis zu einem Vertragsabschluss könnten noch Wochen vergehen. Der Marktwert von Hsu Fu wird auf 2,6 Milliarden US-Dollar geschätzt.

(laf/kgh/awp)