ALU MENZIKEN. Das Traditionsunternehmen war 110 Jahre im Mehrheitsbesitz der Gründerfamilie Gautschi. Im Sommer 2007 hat die Montana Tech Components AG die Mehrheit der Alu Menziken Holding AG übernommen.

Im Zuge der Neuausrichtung sind am Standort Schweiz, wie der Verwaltungsrat im November 2007 entschied, für die nächsten Jahre grosse Investitionen geplant. Mit den Investitionen soll die Voraussetzung geschaffen werden, um die strategische Neuausrichtung und Weiterentwicklung der Alu Menziken Extrusion AG auf eine nachhaltig profitable Situation zu lenken.

Langjährige Erfahrung

Alu Menziken Extrusion ist der technologische Partner für komplexe Strangpressprodukte, die höchste Anforderungen bezüglich Legierungseigenschaften, Toleranzen und Oberflächen erfüllen. Die Stärken der Unternehmung liegen in der langjährigen Erfahrung im Bereich der Produkte- und Verfahrensentwicklung. Alu Menziken bietet Lösungen aus einer Hand, von der Legierungsherstellung bis zum fertig bearbeiteten, oberflächenveredelten Bauteil. Zielmärkte sind der Maschinenbau, Elektro- und Wärmetechnik, Automotive- und auch Bauanwendungen.Alu Menziken Extrusion betreibt im Strangpresswerk in Rei-nach AG mehrere Strangpresslinien, darunter eine der modernsten Anlagen dieser Art. Eine weitere, neue 1600 t Direktpresse befindet sich derzeit im Aufbau und wird ab Frühjahr 2008 zum Einsatz kommen. Alu Menziken Extrusion erarbeitete im vergangenen Geschäftsjahr mit 340 Mitarbeitenden einen Umsatz von mehr als 100 Mio Fr.

Anzeige

Aluminium optimal eingesetzt

Die Alu Menziken Extrusion bietet auf Basis von Strangpressprodukten massgeschneiderte Kundenlösungen an. Voraussetzung für die erfolgreiche Realisierung ist eine sehr enge Abstimmung von z.B. Toleranzen zwischen dem Produktionsprozess und der Anwendung beim Kunden. Entwicklungsingenieure der Kunden legen gemeinsam mit den Engineeringspezialisten der Alu Menziken die notwendigen Parameter fest. Dieses Vorgehen beschleunigt die Umsetzung für Innovationen der Kunden und schafft somit grosse Vorteile im Markt. Die Wirtschaftlichkeit wird durch Verringerung der Anzahl von Versuchsdurchgängen zusätzlich verbessert. Das Industrieunternehmen legt grossen Wert darauf, sehr früh in die Entwicklungsschritte der Kundenprodukte miteinbezogen zu sein. Die Engineeringkapazitäten werden in der Alu Menziken Extrusion ausgebaut.Zwischen der Alu Menziken Extrusion und der Firma Tesa SA besteht seit Jahren eine enge Zusammenarbeit. Das Presswerk Alu Menziken stellt Aluminiumprofile her, welche die geforderten hohen Ansprüche an Profiltoleranzen und Oberflächen seitens Tesa erfüllen. Die enge Zusammenarbeit bereits in der Entwicklungsphase ermöglicht kurze und erfolgreiche Realisierungsphasen. Dank gegenseitiger und frühzeitiger Abstimmung von Möglichkeiten und Erwartungen des Herstellers und des Kunden können in kurzer Zeit auch anspruchsvolle, kundenspezifische Produkte zur Marktreife gebracht werden.Das Angebot an Weiterbearbeitungsmöglichkeiten der Menziken Extrusion AG offeriert den Kunden die Möglichkeit, Produkte in fast beliebigen Verarbeitungsstufen zu beziehen. Das Motto des Unternehmens heisst: «Alles aus einer Hand, zum Vorteil des Kunden!»