1. Home
  2. Unternehmen
  3. Nicht alle Hollywoodstars sind ihren Lohn wert

Ranking
Nicht alle Hollywoodstars sind ihren Lohn wert

Das US-Wirtschaftsmagazin «Forbes» hat die überbezahltesten Schauspieler des Jahres ermittelt. Das Ergebnis dürfte besonders einem Superstar gar nicht gefallen.

Veröffentlicht am 23.12.2015

Das amerikanische Wirtschaftsmagazin «Forbes» erstellt jedes Jahr eine Rangliste der überbezahltesten Hollywoodstars. Die Liste für das Jahr 2015 wird dabei von Männern dominiert, die wegen ihrer Reputation viel Geld verlangen können, mit ihren letzten Filmen jedoch gefloppt haben.

Um herauszufinden, wer am überbezahltesten ist, hat «Forbes» die Einspielergebnisse der letzten drei Filme vor Juni 2015 mit den geschätzten Gagen der Hauptdarsteller verglichen. Nicht gezählt wurden Nebenrollen und kleine Filme, die auf weniger als 2000 Kinoleinwänden starteten.

Klarer Verlierer

Das Ergebnis ist eindeutig. Ein Superstar der neunziger und frühen zweitausender Jahre ist bei weitem am überbezahltesten. Auch auf den weiteren Plätzen der Top 10 finden sich nur bekannte Namen. Es stellt sich damit die Frage, wie wirtschaftlich ein berühmter Lead in einem Blockbuster-Film tatsächlich ist.

Wer mit grossem Vorsprung am überbezahltesten ist, sehen Sie in der Bildergalerie oben.

(gku)

Anzeige