Die beiden Impfstoffe von Moderna und Biontech haben der mRNA-Technologie, der Messenger- oder zu deutsche Boten-RNA, zum Durchbruch verholfen. Bei Leqvio, dem neuartigen Cholesterinhemmer von Novartis geht es um siRNA; wobei «s» für «small interfering» steht, also «gering intervenierend».

Doch das Prinzip ist das gleiche: Dem Körper werden Bestandteile von RNA  verabreicht, damit er auf eine bestimmte Art und Weise reagiert, also zum Beispiel, wie bei den Impfstoffen, eine Immunantwort gegen das Coronavirus aufbaut. Die Ribonukleinsäure oder eben RNA ist ein wichtiges Element der zellulären Maschinerie. Sie bringt die genetische Information aus der DNA an den Ort in der Zelle, wo die Proteine hergestellt werden, die der Körper braucht.