Als junger Arzt engagierte sich Vas Narasimhan im Kampf gegen die grössten Gesundheitsprobleme Afrikas wie HIV und Aids, Tuberkulose und Malaria.

Nun macht sich der Novartis-Konzernchef auf, eine verheerende Krankheit zu besiegen, die nur Schwarze trifft und von der die meisten ausserhalb Afrikas nicht einmal wissen, dass es sie gibt: die Sichelzellenanämie – eine genetisch bedingte Gefässerkrankung.