Der Bau- und Hotelkonzern Orascom hat die für nächsten Donnerstag geplante Veröffentlichung des Neun-Monats-Ergebnisses um eine Woche auf den 6. Dezember verschoben. Grund sei, dass bestimmte Zahlen und Daten überprüft werden müssten, teilte das von Samih Sawiris kontrollierte Unternehmen am Freitagabend in Altdorf mit.

(tke/jev/sda)

Anzeige