Der Immobilien-Entwickler Orascom Development gründet mit seinem ägyptischen Partner Abdelhamid Abouyoussef eine Gesellschaft, um die Hotels der Gruppe effizienter verwalten zu können.

Die Gesellschaft «Orascom Hotels Management» (OHM) wird zu 75 Prozent Orascom Development gehören und zu 25 Prozent Abdelhamid Abouyoussef, der auch als geschäftsführender Teilhaber von OHM fungieren wird. Finanzielle Details nannte Orascom in der Mitteilung vom Dienstagabend nicht.

Abdelhamid Abouyoussef sei ein auf den Tourismussektor spezialisierter Unternehmer und Eigentümer von 1600 Hotelzimmern in Ägypten, hiess es. Er solle die Kapazität und Leistung des Hotelsegments von Orascom steigern helfen.

(sda/moh/chb)