1. Home
  2. Unternehmen
  3. «Päckli»-Rekord für die Schweizer Post

Paketpost
«Päckli»-Rekord für die Schweizer Post

Paketverteilzentrum der Post in Maegenwil: 2013 war ein Rekordjahr.  Keystone

Mit 114 Millionen transportierten «Päckli» hat die Post 2013 einen neuen Rekord aufgestellt. Auch bei der Pünktlichkeit erreichte die Post ein Spitzenergebnis.

Veröffentlicht am 07.03.2014

Die Schweizerische Post hat im vergangenen Jahr insgesamt 114 Millionen Pakete transportiert. Das ist ein Rekord, wie sie am Freitag mitteilte. Auch punkto Pünktlichkeit der Zustellungen hatte die Post erfreuliche Werte zu vermelden. Bei den Paketen kamen laut Communiqué 97,3 Prozent aller Priority- und 97,7 Prozent aller Economy-Sendungen pünktlich an.

Von den insgesamt 2,2 Milliarden verarbeiteten Briefen hätten 97,6 Prozent der A-Post-Briefe und 98,8 Prozent der B-Post-Briefe ihre Empfänger rechtzeitig erreicht. Mit diesen Werten übertrifft die Post die Vorgaben der neuen Postverordnung, die eine pünktliche Zustellung von mindestens 95 Prozent aller Pakete und 97 Prozent aller Briefe fordert. Diese Vorgaben seien im europäischen Vergleich die höchsten, schreibt die Post.

(sda/gku)

Anzeige