Die polnische Commerzbank-Tochter mBank hält Ausschau nach einem Partner für ihr Versicherungsgeschäft. Es könnte auch zum Verkauf der Sparte kommen, teilte mBank am Donnerstag mit, die bis vor kurzem noch als BRE Bank firmierte. Sie ist Polens viertgrösstes Geldhaus.

Als möglicher Interessent für die Sparte wird der staatliche Versicherer PZU aus Polen gehandelt, Osteuropas Branchenführer. Die Commerzbank hatte nach der Finanzkrise Deutschland und Polen als Kernmärkte definiert und ihre darüber hinausgehenden Ambitionen weitgehend aufgegeben.

(reuters/vst)