1. Home
  2. Unternehmen
  3. PostFinance wächst kräftig weiter

PostFinance wächst kräftig weiter

PostFinance: Mehr Gewinn und gute Aussichten fürs zweite Halbjahr. (Bild: Keystone)

Die PostFinance ist weiterhin auf Erfolgskurs: Das Finanzinstitut konnte den Gewinn im ersten Halbjahr auf über 300 Millionen Franken steigern. Und die Aussichten fürs restliche Jahr sind ausgezeichne

Veröffentlicht am 27.07.2011

Die PostFinance steigerte den Gewinn im ersten Halbjahr um 19,3 Prozent auf 327 Millionen Franken. Die Kundenvermögen wuchsen um 10 Prozent auf 89,9 Milliarden Franken an und sorgten für eine Steigerung des Zinsertrags um 12 Prozent auf 577 Millionen Franken, wie das Finanzinstitut der Schweizerischen Post mitteilte.

Zu diesem Wachstum beigetragen haben auch die geringen Wertberichtigungen von 31 Millionen Franken. Das sei zwar mehr als im Vorjahr, aber angesichts der aktuellen Turbulenzen auf den Finanzmärkten ein guter Wert, sagte Mediensprecher Marc Andrey gegenüber der Nachrichtenagentur sda.

Für das Geschäftsjahr 2011 erwartet die PostFinance, dass der Gewinn «mindestens in der Höhe des Vorjahrs» ausfallen werde. Allerdings werde man im zweiten Halbjahr aufgrund der Unsicherheiten auf den Finanzmärkten weniger langfristige Anlagen tätigen und mehr Liquidität halten, kündigte Konzernleiter Jürg Bucher in der Mitteilung an.

(rcv/cms/sda)

Anzeige