Damit werde auf die Sicherheit der Beschäftigten Rücksicht genommen. Über die Wiederaufnahme der Fertigung sei noch nicht entschieden worden.

Auch die Konkurrenten Nissan und Honda stoppten die Arbeit in sämtlichen heimischen Fabrikenm, berichtet die Nachrichtenagentur Kyodo. Die Automobilindustrie hat eine zentrale Bedeutung für die japanische Wirtschaft. Toyota, Honda, Nissan, Mitsubishi, Mazda und Subaru sind die wichtigsten Marken.