Eine Lufthansa-Maschine musste kurz nach dem Start wieder auf den Berliner Flughafen Tegel zurückkehren. Der Pilot habe im Cockpit Rauch bemerkt, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr. Die Maschine vom Typ Airbus A 321 sei sicher gelandet. Sie war auf dem Weg nach Frankfurt/Main. Die Passagiere seien in Sicherheit. Flugzeuge, die auf dem Weg nach Tegel waren, wurden nach Schönefeld umgeleitet.

(awp/tke)