1. Home
  2. Unternehmen
  3. Rekordeinnahmen bei der Migros Bank

Einnahmen
Rekordeinnahmen bei der Migros Bank

Filiale der Migros Bank in Zürich: Das Geschäftsjahr 2013 hat ein gutes Ergebnis gebracht. (Bild: Keystone)

Die Migros Bank hat 2013 ihre Einnahmen erneut gesteigert – auf den Rekordstand von 596,1 Millionen Franken. Im Kerngeschäft musste das Geldinstitut allerdings leichte Einbussen hinnehmen.

Veröffentlicht am 17.01.2014

Die Migros Bank hat im letzten Jahr erneut zugelegt. Der Geschäftsertrag kletterte leicht um 0,5 Prozent auf 596,1 Mio. Franken. Das ist der höchste Stand in der Geschichte der Bank.

Unter dem Strich verblieb ein Jahresgewinn von 174 Millionen Franken, wie das zur Migros gehörende Finanzhaus in Zürich bekannt gab. Das seien 1,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Von allen Ertragsquellen sprudelte das Kommissionsgeschäft am meisten. Hier legte die Migros Bank um 9,3 Prozent auf 80,8 Millionen Franken zu.

Das Zinsgeschäft als traditionelles Kerngeschäft musste einen leichten Ertragsrückgang um 0,5 Prozent auf 475,1 Mio. Fr. hinnehmen. Der Preiswettbewerb bei den Hypothekarkrediten sei intensiv gewesen, schrieb die Migros Bank.

Bereinigung im US-Steuerstreit

Der Hypothekarbestand legte nochmals um 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu und übertraf mit 31,2 Mrd. Franken erstmals die 30-Milliarden-Grenze. «Dabei hielt die Migros Bank konsequent an ihren vorsichtigen Vergabekriterien fest», betonte die Bank. Das Hypothekarportfolio bestehe bei den Wohnbauten zu rund 98 Prozent aus Ersthypotheken mit einer Belehnungshöhe bis 67 Prozent. Die durchschnittliche Kredithöhe betrug 300'000 Franken beim Stockwerkeigentum und 410'000 Franken bei den Einfamilienhäusern. 90 Prozent aller Hypotheken seien Festhypotheken.

Für die Bereinigung des US-Steuerstreits kündigte die Bank im Communiqué die Bildung von Rückstellungen an, ohne jedoch die Höhe zu beziffern. Die Migros Bank nimmt in der Kategorie 2 am US-Steuerprogramm teil. Von den 830'000 Kunden fallen gemäss heutigem Stand 370 unter die Kriterien des Programms.

(sda/me/sim)

 

Anzeige