In Basel stand mit dem 105 Meter hohen Messeturm schon zwischen 2003 und 2011 das höchste Hochhaus der Schweiz. Erst mit der Eröffnung des Prime Towers in Zürich West ging die Limmatstadt in Führung. Diese wird nun aber nur von kurzer Dauer sein. Seit 2012 wächst in Basel unaufhaltsam das Hochhaus von Roche in die Höhe.

In diesen Tagen hat der Roche Tower bereits die 105 Meter des Basler Messeturms übertroffen. In den nächsten Wochen dürfte das Hochhaus von Herzog & de Meuron auch die 126 Meter des Prime Towers erreichen. Bis Ende Jahr soll dann der Rohbau mit 175 Metern die Endhöhe erreichen.

Anders als bei der Elbphilharmonie in Hamburg ist man mit dem Herzog & de Meuron-Bau in Basel im Zeitplan. Eröffnung und Bezug sind für das zweite Halbjahr 2015 vorgesehen.