Die US-Grossbank Morgan Stanley verkauft ihr Schweizer Vermögensverwaltungsgeschäft mit Niederlassungen in Zürich und Genf an die Basler Bank J. Safra Sarasin. Die Einzelheiten der Transaktion würden nicht bekanntgegeben, teilte Safra Sarasin am Mittwoch mit.

Das Vermögensverwaltungsgeschäft von Morgan Stanley in Asien, das von der Schweiz aus geführt wurde, sei nicht Teil der Transaktion, erklärte Morgan Stanley in London. Der Verkauf war erwartet worden.

(reuters/me)