1. Home
  2. Unternehmen
  3. Schweiter schliesst Verkauf von Ismeca ab

Schweiter schliesst Verkauf von Ismeca ab

Das Horgener Unternehmen Schweiter schloss den im September aufgegleisten Verkauf einer Geschäftssparte ab. (Bild: Keystone)

Schon im September hatte Schweiter den Verkauf von Ismeca in die USA bekanntgegeben. Gestern wurde die Transaktion abgeschlossen.

Veröffentlicht am 01.01.2013

Die Schweiter Technologies hat den am 10. Dezember 2012 angekündigten Verkauf von Ismeca Semiconductor an die amerikanische Cohu, Inc. per 31. Dezember 2012 abgeschlossen, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

Der Verkaufspreis für den Anbieter von Hochgeschwindigkeits-Automaten für den Halbleiter- und LED-Backendbereich beträgt den Angaben von Dezember gemäss 54,4 Millionen US-Dollar (49,8 Millionen Franken).

(jev/awp)

Anzeige