Die Produktion im Hochbau legte um 3,1 Prozent zu, jene im Tiefbau um 4,4 Prozent. Beim übrigen Baugewerbe stieg die Produktion im Vergleich zur Vorjahresperiode um 2,5 Prozent.

Der Umsatz im Hochbau nahm um 5 Prozent zu, der Tiefbau erzielte ein Plus von 5,3 Prozent. Das übrige Baugewerbe setzte 2,1 Prozent mehr um. Im ersten Quartal 2010 und im letzten 2009 war die Schweizer Baubranche noch geschrumpft, seither liegt sie im Plus.