Arbeitsscheue Freunde des schnellen Geldes sind mal wieder in der Schweiz aktiv: Wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) warnt, spammt momentan eine anonyme Bande per Fax und E-Mail-Adresse Firmen zu. In der Mitteilung ist die Rede von einem «Handelsregisteramt der Schweiz».

Diese Mitteilungen haben absolut nichts mit den offiziellen Handelsregisterämtern zu tun, obwohl die Verwendung des Schweizer Kreuzes und die Bezeichnung einen solchen falschen Schluss zulassen.

Zahlreiche Unternehmen in der Schweiz haben ein Formular erhalten, in welchem sie aufgefordert werden, die Pflichtfelder auszufüllen und das Formular unterzeichnet zurückzuschicken. Wer das Formular wie verlangt unterzeichnet zurückschickt, schliesst angeblich für zwei Jahre einen Insertionsvertrag ab, der monatlich 25 Franken kostet.

Das Formular wird entweder per E-Mail (Absender: kanzlei_hreg@eclipso.ch) oder via Fax von der Nummer 044 575 33 96 verschickt. Die erwähnten Formulare sind illegal, sie verstossen sie gegen das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und das Wappenschutzgesetz. Sie sind somit unlauter und widerrechtlich.

Anzeige

Bereits vor einem Jahr tauchten ähnliche «Offerten» auf - die Vermutung liegt nahe, dass dieselben Gauner wieder am Werk sind.