Der Warenprüfkonzern SGS befindet sich weiter auf Einkaufstour und verstärkt damit das Automobilgeschäft in Nordamerika. Das Unternehmen übernimmt einerseits die Advanced Testing & Engineering Inc (ATE) mit einem Umsatz von gut 5,3 Millionen Dollar und andererseits die Comercial Aging Services LLC (CAS), welche 2013 einen Umsatz von gut 2 Millionen Dollar generiert hatte.

ATE testet Material für die Automobilindustrie auf Dauerhaftigkeit und CAS ist ein Spezialist für das Testen von Katalysatoren, wie SGS am Montag mitteilt. Beide Unternehmen haben ihren Sitz in Taylor, Michigan.

(awp/dbe)