Der Warenprüfkonzern SGS treibt seine Akquisitionsstrategie weiter fort. SGS übernimmt die australische Hart Aviation, welche im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 7 Millionen australische Dollar erwirtschaftet hat.

Das in Melbourne ansässige Unternehmen mit 38 Mitarbeitern ist im Bereich der Flugsicherheit tätig, wie SGS mitteilt. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus verschiedensten Industriebereichen wie Bergbau, Öl- und Gasindustrie, Energie, Versorgung, Land- und Forstwirtschaft oder Regierungen.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

(awp/chb/rcv)