Der Genfer Warenprüfkonzern SGS übernimmt die kanadische Ludwig Group. Zum Kaufpreis macht SGS in der Mitteilung vom Montag keine Angaben. Die Ludwig Group beschäftigt 44 Mitarbeiter und rechnet im laufenden Jahr mit einem Umsatz von 7 Millionen kanadischen Dollar.

Das 1978 gegründete Unternehmen sei ein führendes Material-Test-Labor, heisst es in der Mitteilung weiter. Mit dem Zukauf will SGS in der Öl- und Gasindustrie wachsen.

(chb/jev/sda)