Der Bauchemie- und Klebstoffhersteller Sika stärkt seine Marktposition in Grossbritannien und akquiriert Everbuild Building Products Ltd. Das Unternehmen sei der grösste unabhängige Hersteller von Dicht- und Klebstoffen sowie von bauchemischen Produkten im britischen Markt, teilte Sika mit.

Die Übernahme stärke die Marktposition von Sika in der Bauchemie sowie in den professionellen Vertriebskanälen und im Do-It-Yourself-Handel. Angaben zum Kaufpreis wurden keine gemacht.

Gründer bleibt dabei

Den Angaben zufolge weist Everbuild einen Umsatz von über 90 Millionen Franken auf und beschäftigt 270 Mitarbeitende. Am Standort Leeds betreibt das Unternehmen Produktionsanlagen, Laboratorien und ein Logistikzentrum. Das bisherige Management werde das Unternehmen als eine Tochtergesellschaft von Sika UK weiterführen und auch der Gründer David Seymour verbleibe bei Everbuild, heisst es weiter.

(chb/sda)