Kuoni wird im Zuge der Übernahme durch die Beteiligungsgesellschaft EQT von der Six Swiss Exchange dekotiert. Kuoni habe am 14. Juni 2016 die Dekotierung der Namenaktien zu einem Nennwert von je 1 Franken beantragt, teilt die Six Swiss Exchange am Mittwoch mit.

Diesem Gesuch sei nun am 12. Juli entsprochen worden. Die Dekotierung erfolge zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt, werde aber mindestens fünf Börsentag vor dem letzten Handelstag mittels offizieller Mitteilung bekanntgegeben. Im Juni hatte die Six Kuoni bereits von gewissen Publizitätspflichten befreit.

(sda/cfr/ama)