Ein besser als erwartetes Ergebnis und die Anhebung der Prognose hat die Anleger nach den Aktien von Swissquote greifen lassen. Der Titel der Online-Bank kletterte am Dienstag in einem gehaltenen Markt um 7,6 Prozent auf 63,50 Franken. 

Swissquote hat im ersten Halbjahr den Reingewinn um 43,9 Prozent auf 25,7 Millionen Franken gesteigert. Die Kundenvermögen stiegen um gut ein Fünftel auf 25,5 Milliarden Franken. Swissquote erhöht die Wachstumsprognosen bei Ertrag und Gewinn für das ganze Jahr auf 15 von bisher zehn Prozent. 

Das Ergebnis sei klar über den Erwartungen, kommentierte Javier Lodeiro von der Zürcher Kantonalbank (ZKB). 

Baader Helvea stufte die Empfehlung nach dem starken Ergebnis von «Hold» auf «Buy» hoch und erhöhte das Kursziel auf 70 von 45 Franken.

(ise)