Das Biotechnologie-Unternehmen Cytos hat die Bedingungen für die Kapitalerhöhung bekannt gegeben. Cytos will laut Mitteilung im Rahmen einer Bezugsrechtemission neue Namenaktien mit einem Preis von 3.00 Franken ausgeben. Dabei berechtigen 32 bestehende Aktien zum Bezug von 9 neuen Aktien. Die Kapitalerhöhung war gestern Montag von den Aktionären in einer ausserordentlichen GV genehmigt worden.

Der letzte Handelstag der bestehenden Namenaktien inklusive Bezugsrecht ist der 5.November 2013, heisst es weiter. Die Bezugsfrist endet per 15. November und der erste Handelstag der neuen Namenaktien wurde auf den 20. November festgelegt.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

(awp/vst/rcv)