1. Home
  2. Unternehmen
  3. Sulzer kauft Tiermedizin-Firma Simcro

Übernahme
Sulzer kauft Tiermedizin-Firma Simcro

Sulzer kauft Tiermedizin-Firma Simcro
Sulzer: investiert im Bereich Tiergesundheit.   Keystone

Sulzer expandiert in Neuseeland: Der Industriekonzern kauft das Tiermedizin-Unternehmen Simcro. Die Behörden müssen der Transaktion noch zustimmen.

Der Industriekonzern Sulzer kauft das neuseeländische Unternehmen Simcro, einen Lieferanten von Verabreichungssystemen für Pharmazeutika in der Tiermedizin. Mit der Übernahme erweitert Sulzer die Division Applicator Systems um Tiergesundheit.

Die Transaktion werde vorbehaltlich der Zustimmung der neuseeländischen Behörde für Auslandsinvestitionen voraussichtlich im dritten Quartal 2017 abgeschlossen, teilte Sulzer mit.

Zwei Produktionsanlagen

Der Unternehmenswert beträgt 90 Millionen Franken. Simcro betreibt zwei Produktionsanlagen in Neuseeland und Australien und beschäftigt 230 Mitarbeiter. Für das Jahr 2017 wird ein Umsatz von 35 Millionen Franken erwartet. Das Simcro-Management bleibt im Unternehmen.

(sda/cfr/me)

Anzeige