1. Home
  2. Unternehmen
  3. Swiss knackt Schweizer Passagierrekord

Swiss knackt Schweizer Passagierrekord

Swiss: So viele Reisenden hat die Airline noch nie transportiert. (Bild: Keystone)

Mehr als 15 Millionen Passagiere in einem Jahr: Mit dieser Zahl hat die Swiss ihre eigene Höchstmarke übertroffen - und wird auch den Schweizer Rekord der Swissair hinter sich lassen.

Veröffentlicht am 30.12.2011

Swiss International Airlines hat im Jahr 2011 mehr Fluggäste befördert als je zuvor. In dieser Woche wurde der 15-millionste Passagier an Bord begrüsst, wie das Unternehmen mitteilte.

Damit überschritt die Swiss nicht nur ihren letztjährigen Höchstwert von 14,17 Millionen Passagieren. Sie wird nach eigenen Angaben auch den Rekord der Vorgängergesellschaft Swissair aus dem Jahr 2000 überspringen.

Die nationale Fluggesellschaft hatte damals 15,052 Millionen Personen transportiert. Diese Marke dürfte die Swiss nach eigener Rechnung klar überspringen, zählt sie doch rund 41'000 Passagiere pro Tag. Die definitiven Passagierzahlen wird die Fluggesellschaft am 11. Januar veröffentlichen.

Swiss führt nach eigenen Angaben täglich über 400 Flüge durch und fliegt mit 89 Flugzeugen 72 Destinationen in 38 Ländern an. Die zum deutschen Lufthansa-Konzern gehörende Airline wird im April 2012 ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Sie gehört innerhalb des Mutterkonzerns zu den erfolgreichsten Gesellschaften.

(laf/tno/sda)

Anzeige