Auch der Telekommunikationsriese Swisscom ist interessiert am Filetstück der Publigroupe, nämlich der Informationsplattform local.ch. Die Swisscom unterbreitet darum ein unverbindliches Kaufangebot für die von Publigroupe gehaltenen Aktien an der LTV Gelbe Seiten AG sowie der Swisscom Directories AG. Insgesamt bietet der Telekomriese 230 Millionen Franken exklusive vorgesehener Dividendenzahlungen. 

Swisscom beabsichtigt, mit der Transaktion die volle Kontrolle über die local.ch zu übernehmen, das für Swisscom strategische Verzeichnisgeschäft im bestehenden Marktumfeld weiter zu entwickeln sowie die Firmenstruktur zu vereinfachen. Alle rund 800 Mitarbeitenden sollen weiter beschäftigt werden, hiess es in der Mitteilung. 

Reaktion auf Tamedia-Angebot

Mit der heutigen Ankündigung reagiert die Swisscom auf das von Tamedia kurz vor Ostern angekündigte Übernahmeangebot für Publigroupe. Das Medienhaus lies damals verlauten, dass es hauptsächlich an local.ch interessiert sei.

Ein allfälliger Erwerb der Aktien würde die Zustimmung einer ausserordentlichen Generalversammlung der Gesellschaft sowie den Abschluss eines verbindlichen Kaufvertrages und die Zustimmung der Wettbewerbskommission (Weko) zur Transaktion voraussetzen,  da Tamedia ein öffentliches Übernahmeangebot für Publigroupe angekündigt hat.

Anzeige

Swisscom-Beteiligung von 49 Prozent 

Local.ch ist mit der gleichnamigen Online-Verzeichnisplattform und den Telefonbüchern Local Guide ein führendes Verzeichnisunternehmen der Schweiz. Die Gruppe setzt sich aus den drei Gesellschaften Swisscom Directories AG, LTV Gelbe Seiten AG und local.ch AG zusammen. Swisscom und Publigroupe haben das Joint Venture im Jahr 1998 gegründet und dabei eine Kreuzbeteiligung gewählt: Dabei hält Swisscom 51 Prozent an der Swisscom Directories AG, Publigroupe hat hier 49 Prozent. Publigroupe hält im Gegenzug 51 Prozent am Vermarktungsunternehmen LTV Gelbe Seiten AG, an dem die Swisscom wiederum mit 49 Prozent beteiligt ist.

Die local.ch AG schliesslich ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Swisscom Directories AG. Die drei Gesellschaften treten am Markt unter der Marke local.ch auf. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete local.ch einen Umsatz von zirka 200 Millionen Franken.

(sda/vst/me)