Der Flugzeugabfertiger Swissport will seine Geschäfte in Österreich ausbauen. Nach Wien sollen auch in Graz Cargo-Dienstleistungen angeboten werden.

Als erstes soll darum mit der Flughafen Graz Betriebs GmbH ein gemeinsames Unternehmen gegründet werden. Eine Absichtserklärung für das Joint Venture ist unterzeichnet, wie die beiden Unternehmen mitteilten.

Start im nächsten Jahr

Swissport Cargo Services Graz soll den Betrieb dann Anfang 2016 aufnehmen. Gerechnet wird mit geschätzten 10'000 Tonnen Luftfracht jährlich.

Swissport ist die einstige Bodenabfertigungsgesellschaft der Swissair. Das Unternehmen beschäftigt rund 60'000 Angestellte in 48 Ländern. Der Flughafen Graz ist der drittgrösste Regionalflughafen Österreichs.

(sda/chb)