Der Basler Agrochemie-Konzern Syngenta verkauft seine Sparte Bodensubstrate aus dem Geschäftsbereich «Lawn and Garden» an die nordamerikansche Sun Gro Horticulture. Zum Verkaufspreis werden keine Angaben gemacht.

Sun Gro Horticulture übernimmt die amerikanischen und kanadischen Vermögenswerte der Fafard-Torfsparte, einschliesslich Mitarbeitende und Produktionsanlagen, wie Syngenta weiter mitteilte. Fafard erzielte 2011 einen Umsatz von 88 Millionen Dollar.

(tno/rcv/sda/awp)