Die Mediengruppe Tamedia weitet ihr Engagement am Internet-TV Anbieter Zattoo aus und beteiligt sich mit 31 Prozent an der Zattoo International AG. Ihre Beteiligung von 39,4 Prozent an der Zattoo Schweiz AG bringt Tamedia in die neue Beteiligung ein. Der Vertrag sieht zudem vor, dass Tamedia das Unternehmen schrittweise bis 2021 ganz übernehmen kann.

Tamedia wird einer Medienmitteilung vom Montag zufolge den internationalen Ausbau des Zattoo-Geschäfts unterstützen und ein Mitglied im Verwaltungsrat stellen. Zattoo und Tamedia sähen ein «enormes» Potenzial im Internet-TV-Markt, heisst es weiter.

(awp/dbe/ama)

Anzeige