1. Home
  2. Digital Switzerland
  3. So schön zeigt Google Earth den Planeten

Bilder
So schön zeigt Google Earth den Planeten

Google Earth wird zehn Jahre alt und zeigt zum Jubiläum eine Sammlung von 1500 Satellitenbildern. Auch die Schweiz ist mit einer neuen Ansicht dabei.

Veröffentlicht am 01.07.2015

Das Satellitenbilder-Programm von Google wird zehn Jahre alt und führt zu diesem Anlass eine neue Funktion ein: In der Desktop-Ansicht können Nutzer per «Voyager»-Modus zu schönen Ansichten rund um die Erde reisen. Die virtuelle Rundfahrt macht dabei auch in der Schweiz halt: Eine der Stationen bietet eine Panoramaansicht von Zermatt.

Die Suche nach den schönsten Ansichten per Satellit war ein Nebenprojekt einiger Google-Entwickler, berichtet Google-Earth-Leiter Sean Askay in einem Blogpost. Sie steckten 20 Prozent ihrer Arbeitszeit in das Vorhaben. Unter dem Titel «Earth View» wurden die Panoramaansichten rund um den Planeten veröffentlicht.

Sammlung von Google View ausgebaut

Zum Anlass des zehnjährigen Jubiläums hat Google diese Sammlung jetzt ausgebaut. 1500 Blicke auf diverse Standorte rund um die Erde bietet sie – von Alaska über Europa, den Nahen Osten und Australien. Einige der schönsten haben wir in einer Bildergalerie zusammengefasst (siehe oben).

(me)

 

Anzeige