Die Schweizer Uhrenmarke Swatch greift für eine Produkte-Lancierung auf den berühmtesten Satz des verstorbenen Apple-Chefs Steve Jobs zurück. Das berichtet die Handelszeitung in ihrer aktuellen Ausgabe. Mit dem Ausspruch «One more thing» stellte Jobs an seinen Präsentationen jeweils die nächste grosse Apple-Innovation vor.

Ende 2014 reichte Swatch beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum ein Schutzgesuch für die Marke «Swatch One More Thing» ein, verbunden mit Aspekten wie «GPS», «Smartphone» und «MP3». «Dieser Satz ist ganz klar von Steve Jobs besetzt – jeder in der Tech-Welt weiss das.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Columbo-Zitat als Inspiration

Von Swatch muss das als klare Anspielung verstanden werden», sagt Pascal Koenig, Geschäftsführer des Research-Unternehmens Smartwatch. Bei Swatch verneint man den Apple-Konnex: «Der Name wurde von Inspektor Columbos Zitat ‹Just one more thing› inspiriert», heisst es.

Mehr Themen aus der Wirtschaft lesen Sie in der neuen «Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.